Dr. Med. Nicole Pfeiffer & Edgar Pfeiffer
Fachärzte für Dermatologie, Venerologie, Phlebologie, Allergologie
In unserer Praxis bieten wir auch die sog. Photodynamische Therapie (PDT) an. Sie kann bei chronischer Lichtschädigung, Hautkrebsvorstufen (aktinische Keratosen/Sonnenwarzen) sowie einigen Formen des hellen Hautkrebses angewandt werden. Die PDT stellt eine elegante (nicht-operative) Methode dar, die bei großflächigem, ausgeprägtem Befall insbesondere im Glatzen-, Stirn- und Wangenbereich angewandt wird.

Durch das Auftragen einer lichtaktivierbaren Creme (Photosensibilisator) und anschließender Bestrahlung des Areals mittels einer Speziallampe können geschädigte Zellen gezielt vernichtet werden. In den meisten Fällen sind für ein ausreichendes Ergebnis 2 Sitzungen notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne in unserer Praxis.
Photodynamische Therapie