Dr. Med. Nicole Pfeiffer & Edgar Pfeiffer
Fachärzte für Dermatologie, Venerologie, Phlebologie, Allergologie
Natürlicher Alterungsprozess, Umwelteinflüsse (z.B. UV-Licht), Veranlagung und individuelle Lebensgewohnheiten spielen eine Rolle bei der Faltenentstehung. Zu den mimischen Falten gehören z.B. die Zornesfalte (Glabellafalte), Sorgenfalten (Stirnfalten) und die sog. Krähenfüße (periorbitale Falten).

Zur Behandlung dieser Mimikfalten wird Botulinumtoxin Typ A eingesetzt. Durch Injektion des Wirkstoffes mittels einer sehr feinen Nadel in die zu behandelnde Region kommt es dort zur Entspannung der Muskulatur und sichtbaren Glättung der Falten.

Genauere Information, eine individuelle Beratung und die Durchführung der Behandlung bieten wir Ihnen in unserer Praxis gerne an.
Botulinumtoxin